Happy new Year đŸŒˆ

So, es ist geschafft! Wie schön, dass du im neuen Jahr hier bist. Ich wĂŒnsche dir ein buntes, faszinierendes, abenteurliches neues Jahr mit Momenten der Einkehr, schönen Erinnerungen sowie die Erkenntnis, dass es nach jeder dunklen Wolke weitergeht.

Gleich zu Beginn möchte ich dir drei Wege mit ins neue Jahr geben. Der erste Weg, ist der „der Stille“. WĂ€hrend des Ausklingens des vergangenen Jahres, stieß ich auf diesen Artikel „Einfach mal gar nichts sagen“. (https://taz.de/Einfach-mal-gar-nichts-sagen/!5898628/)

Wer mich kennt, der weiß, dass mir das öfter gelingt. 😅 Wie dem auch sei, Meditation und die Stille kann vielseitig sein. Ich lade dich einfach ein, mal reinzulesen und dann zu schauen, wo du 2023 deinen Weg der Stille findest.

Ja und dann gibt es da diesen Neuropsychologen Gerald HĂŒter. FĂŒr manche ist er umstritten und doch hat er inspirierende AnsĂ€tze, wie du dein Leben und dadurch das Leben deiner Kinder & Freunde mit gestaltest. Gerald HĂŒter bringt dies kurz und prĂ€gnant auf den Punkt in seinem Vortrag „Gestalter ihres Lebens“. Viel Freude beim Zuhören!

Abpropo zuhören: ein cooler Song „fĂŒr VerĂ€nderungen“ darf auch 2023 dabei sein. Er ist zwar schon fĂŒnf Jahre alt. Doch ich finde er passt noch immer. Also lass Mark Forster fĂŒr dich singen, wenn’s mal wieder blöd ist:

In diesem Sinne, bleib achtsam und gesund! Ein fröhliches 2023 fĂŒr dich! 🌈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s