In einem Jahr von heute…

Straußberg Nord (csl)

Wie jetzt? Heute ist heute, jetzt ist jetzt! Ja, genau, das stimmt. Doch dieses Gedankenspiel
von Lars Amend, einem erfolgreichen Podcaster des New Age – keine Ahnung, ob er sich selber so bezeichnen würde – finde ich ziemlich interessant und möchte es daher gerne diese Woche mit dir teilen. Also herzlich Willkommen zum heutigen Wochenimpuls!

Ich glaube der Lars wohnt irgendwo in Kreuzberg oder Neukölln und hat ganz charmant sein Business über die letzten Jahre aufgebaut. Der Kinofilm „Das bescheuerte Herz“ ist von ihm autobiographisch geprägt und auch sein viel gehörte Podcast “ Auf einen Espresso mit Lars Amend“ nährt er mit seiner täglichen Lebensreise. In dem für dich heute herausgesuchten Podcast liest er einige seiner Kalendersprüche (Its all Goodies 2021) des Monats März vor. Es sind ein paar tolle Anregungen dabei. Und die kann der Mensch, so wie ich und du – oder du und ich – doch ganz gut gebrauchen, oder?


Eine Sache, die mir beim Anhören des Podcasts hängen geblieben ist, ist der Punkt der Ehrlichkeit. Irgendwann spricht Lars Amend davon, dass du abends, wenn du ins Bett gehst, kurz noch einmal in den Spiegel schaust, und du dich fragst: habe ich heute nach meinen Werten gelebt? Eine wirklich gute Frage, die manchmal auch sehr schmerzvoll sein kann. Ehrlichkeit ist aus seiner Sicht mutig und immer ein Zeichen von Selbstbewusstsein, so sein Ergebnis.

Ich wünsche dir eine selbstbewusste Woche in vielen Bereichen deines Alltags. Schön, dass du hier bist und trage dein Stück Ehrlichkeit und Achtsamkeit in deinem Tempo weiter in die Welt!

Auf einen Espresse mit Lars Amend – #65 In einem Jahr wirst du dir wünschen, dass…

Namasté!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s